Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Ausbildungsstationen und Inhalte

  • Erlernen des sicheren Umgangs und Führens unserer Flurförderzeuge.Vom Handhubwagen bis zum Gabelstapler mit einer maximalen Hubkraft von 8 Tonnen
  • Umschlag und Lagerung unterschiedlichster Wirtschaftsgüter sowie deren Konfektionierung, Kommissionierung, Veredelung und Versand mittels verschiedener Verkehrsträger
  • Erlernen des Umgangs von moderner Lager-EDV

Berufliche Tätigkeiten

  • Mitwirken bei  logistischen Planungs- und Organisationsprozessen
  • Handhabung von Gefahrgütern und gefährlichen Arbeitsstoffen sowie Zollgut unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen
  • Anwendung von gesetzlichen und betrieblichen Vorschriften bei Verpackung und Transport
  • Ermittlung von Gewicht und Raumbedarf von Gütern
  • Sendungen entsprechend der Gütereigenschaften und Verkehrsmittel verladen und verstauen
  • Ladelisten- und Beladepläne unter Beachtung der Ladevorschriften erstellen
  • Bearbeitung von Begleit- und Versandpapieren
  • Mitwirkung bei der Disposition der Lade- und Transporthilfsmittel
  • Kommissionierung von Gütern
  • Ein Großteil der oben genannten Aufgaben erfordern den sicheren Umgang mit einem mobilen Computer

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Noten in den Hauptfächern Deutsch und Mathe
  • Computerkenntnisse von Vorteil
  • Interesse zu organisieren und zu entscheiden

Es erwartet Sie

  • Ein leistungsstarkes Team
  • Eine gewissenhafte und sorgfältige Einarbeitung
  • Eine abwechselungsreiche Tätigkeit mit hoher Verantwortung auch während der Ausbildung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an betrieblichen und überbetrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Die Chance auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbungatbayer-sohndotde

oder

Bayer und Sohn Speditions GmbH

z. Hd. Herrn Bayer jun.

Auf dem Adler 24

54293 Trier